Rettungshunde

Rettungshundesport

 

Ziel der Rettungshundeausbildung im SV ist die Qualifizierung unserer Hunde im sportlichen RH-Bereich als auch für den Einsatz in Hilfsorganisationen. Die Teams werden nach der PO der IRO ( Internationale Rettungshundeorganisation) ausgebildet.

In der Ausbildung lernen die Hunde unter Einsatz ihres hervorragenden Geruchssinnes, Personen unter verschiedensten Umweltbedingungen zu finden und dem Hundeführer diesen Fund eindeutig anzuzeigen. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade in den Prüfungsstufen ergeben sich durch die Größe der Suchgebiete, der Anzahl der Personen und der jeweils zur Verfügung stehenden Zeit. Im Bereich Unterordnung / Gewandtheit werden Gehorsam und Geschicklichkeit an unterschiedlichen Hindernissen/ Geräten gefordert.

Voraussetzungen :

1. ein gut veranlagter Hund

2. eine harmonische Teamarbeit zwischen Hund und Hundeführer

3. absolute Teamfähigkeit des Hundeführers innerhalb der Gruppe

Wir in unserer OG trainieren unsere Hunde in der Flächensuche und im Mantrailing. Gelegentlich trainieren wir aber auch die Trümmer- und/oder Gebäudesuche, sofern wir welche nutzen können. Ansonsten wechselt unser Training von Gerätearbeit auf dem Hundeplatz zur Flächensuche in verschiedenen Geländen.

 


Kontakt:

Anja Hamester (01525 3614579)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.